Montag, 31. Dezember 2012

Wertvolle Schätze...

.... sind für mich "alte" Bettlaken. Am Samstag durfte ich mit in alten Schränken wühlen, und habe folgende Leintücher, Kissenüberzüge .... geschenkt bekommen. War echt wie Weihnachten für mich. Schon lustig, wenn man mitten im "Gerümpel" steht, und Visionen hat, was man mit diesen Stoffen alles anstellen kann. Das Hemdchen ist übrigens aus Rumänien, sowei einige Überzüge mit Monogramm

 
 
 

Mit meiner Tilda-Decke komme ich auch voran, allerdings dauert es noch, bis ich fertig bin. (Bitte nicht wundern, dass die so verknittert ist, aber sobald man etwas daran arbeitet, verknittert diese, und ich kann ja nicht jedesmal sofort bügeln... ;-))




Ich hab gestern wieder meinen Vorrat an Schnullertaschen aufgefüllt. Bei Bedarf bitte melden ;-)
(Ich habe übrigens die doppelte Menge gemacht!)

Wir hatten gestern so einen tollen Sonnenaufgang, den musste ich einfach einfangen.

Da dies ziemlich wahrscheinlich mein letzter Post in diesem Jahr ist, wünsche ich euch schon einmal einen super Start ins Jahr 2013. Besucht mich weiterhin so fleißig :-)

Freitag, 28. Dezember 2012

Tilda Decke "my house"

Zu Weihnachten habe ich mir dieses Jahr ein Stoffpaket für eine Tilda Decke "my house" gewünscht. Das perfekte Weihnachtsgeschenk für mich. Die original Stoffe kosten ja auch nicht gerade wenig, und mit anderen "günstigeren" wirkt es einfach nicht. Zumindest ist das meine Meinung.

So, seit Mittwoch hänge ich über meinem Projekt. Zuerst habe ich meine Vorlage gezeichnet, da ich ein paar Stoffe abändern musste. Zudem wird meine Decke etwas kleiner. (Ich lasse die Nahtzugabe weg, weil von 2 Farben zu wenig Stoff da ist)

Gestern habe ich 2 Reihen schon miteinander vernäht. Leider hatte ich dann keine Zeit mehr um weiter zu machen. Heute ist aber das perfekte Regen-Bäh-Wetter!! :-)

Das Projekt wird mich einige Zeit beschäftigen, ich werde euch aber immer wieder Bilder posten :-)

Ich wünsche euch einen wunderschönen Bähhhh-Tag ;-)


 

Montag, 24. Dezember 2012

Noch was gebackenes

Gestern haben meine Schwester und ich, für unseren Vater zu Weihnachten Macarons gebacken! Wir dachten schon, dass es ein RIESEN Aufwand ist, aber das war eigentlich halb so schlimm. Die sehen doch total klasse aus, oder? Leider hatten wir nur rosa-Lebensmittelfarbe da, aber das macht ja nichts. Lecker sind diese trotzdem!






Unser Weihnachtsbaum ist auch schon fertig geschmückt. Eigentlich wollten wir, wie jedes Jahr, einen kleineren, aber wenn er beim Kaufen so vor einem steht, unterschätzt man die Größe jedes Jahr....

Ich wünsche euch allen ein schönes, ruhiges und besinnliches Weihnachtsfest! 


Sonntag, 16. Dezember 2012

Musik liegt in der Luft!

Heute habe ich nach laaaaaaaaaaaaaaanger laaaaaaaaaaaanger Zeit meine Querflöte wieder ausgepackt. Meine Familie wünscht sich, dass ich an Weihnachten mal wieder etwas vorspiele. Da mein kleiner Neffe Fynn bestimmt begeistert ist (er ist erst 2 Jahre) konnte ich das nicht abschlagen. Diese Woche sollte ich aber doch noch üben, denn ich habe einiges verlernt!


Diesen süßen Kopf musste ich heute einfach einen Rahmen geben! Einfach gemacht, aber mit großer Wirkung!

Dann habe ich noch 2 Loops gemacht. Der rote ist meiner :-)
Der mit Sternen ist aus Fein-Kord und für meine liebe Kollegin.



Dann habe ich heute noch 3 Krims-Krams-Taschen genäht. Mein Favorit ist natürlich die mit den Vögeln ;-)


Ich trinke zur Zeit gerne Tee, besonders wenns so kalt ist. Daher habe ich meinem weißen Tablett ein neues Innenleben verpasst:


Ja, und dann habe ich noch 6 Schattenspiele gemacht. Wie die aussehen, wisst ihr ja bereits.

Es ist doch kaum zu glauben, dass es nur noch wenige Tage bis Weihnachten sind! Eigentlich ist es schade, dass man sich nicht mehr wie ein kleines Kind darauf freuen kann. Wir Erwachsene haben einfach zuviel im Kopf.... aber das schöne ist, dass keiner einem die Kindheitserinnerung nehmen kann.

Samstag, 15. Dezember 2012

Noch mehr Eulen!

Heute habe ich schon wieder 4 Eulenkissen gezaubert.
Bei Interesse, meldet euch bitte kurz per E-Mail bei mir: anny@von-anny.de
Das ist auch ein perfektes Weihnachtsgeschenk für eine liebe Freundin, Schwester, Mama..... :-)


Sonntag, 9. Dezember 2012

Wenns draußen schneit...

... mache ich es mir innen richtig gemütlich! Heute habe ich mein kleines Tannenbäumchen eingeweiht. Das darf jetzt schon in meinem Nähzimmer leuchten. 

 
 
 

Heute Vormittag habe ich für meinen Schatz noch Weihnachtsbrownies mit Vanille-Zimt-Zucker-Sahne gemacht. Mhhhh das hat geduftet! 


Tja, die Eulenkissen haben bereits eine neue Besitzerin gefunden. Sieht aber auch zu süß aus. (Man fühlt sich aber schon etwas beobachtet ;-))


Heute habe ich etwas neues gemacht. Eine "Auftragsarbeit". Die Aufgabe war: Ein Brillenetui zu machen, dass vor Kratzern schützt. Also keine Hartschale, sondern einfach nur ein weicher Schutz. Da die Brille zum Lesen genutzt wird, ist die Aufschrift natürlich passend.




Da Eulen ja echt zur Zeit gefragt sind, durfte ich noch ein Mäppchen machen. In das Mäppchen sollten nur ein paar Stifte passen, daher ist es nicht allzu dick geworden. Mir selbst gefällt es sehr gut, hoffentlich auch der neuen Besitzerin!


Nachschub....

... für alle Eulen-Fans! Ich habe tatsächlich noch 2 Eulenkissen gemacht. Das Kissen ist 35 x 35 cm. Bei Interesse schreibt mir einfach auf anny@von-anny.de





Heute Nacht hatten wir -15°C!! Brrr..... Hier einige Bilder von unserem Winter-Wonderland
 
 
 




Montag, 3. Dezember 2012

Danke

Es ist jetzt wirklich an der Zeit mal Danke zu sagen. Danke, an alle meinen fleißigen Helfer, ohne euch hätte ich das nicht geschafft! Danke, an alle meine Kunden, dass ihr euch extra auf den langen Weg zu mir gemacht habt! Danke natürlich auch an alle anderen, die mir einfach mit lieben Worten oder tollen Tipps zur Seite standen. Es war ein sehr schönes Wochenende, mit dem perfekten Wetter für den Weihnachtsmarkt. Hier ein paar Bilder:

 
 

Freitag, 30. November 2012

Leise rieselt der Schnee...

Passend zum Weihnachtsmarkt schneit es! Heute Morgen ist meine Weihnachtsmarkt-Bude angeliefert worden. Dank meinem Jogi + Peter steht meine Hütte nun an ihrem richtigem Platz. Vielen Dank nochmals an ALLE meine vielen fleißigen Helferlein! Ohne euch wäre ich schon längst Ammok gelaufen...

Hier ein paar Bilder vom Aufbau:



Dank Christina hat meine Hütte auch eine echt schöne Deko bekommen. Ich finde es nicht zuviel, und nicht zuwenig, oder was meint ihr?
Da ich den kompletten Stand am Sonntag um 19 Uhr wieder abbauen muss, überlegt man sich sehr gut, was alles hingenagelt wird.... ;-)

 

So nun speziell an meine Elchinger: Hier hat es Schnee! Es schneit heute immer wieder, was ehrlich gesagt super zur Weihnachtsmarkt Stimmung passt. Die Straßen sind aber frei.

 
 

Sonntag, 25. November 2012

Heute in einer Woche...

ist alles schon wieder vorbei! Ich bin ja mal so gespannt, wie es auf dem Weihnachtsmarkt läuft. Freue mich aber schon total. Meine to-do-Liste ist so eingeschrumpft, dass ich beschlossen habe, die Näharbeiten für den Weihnachtsmarkt einzustellen. Klar, gibt es so Gedanken "das wäre noch toll gewesen", aber die muss ich jetzt verdrängen.
Diese schönen Windlichter habe ich heute aber noch gezaubert. Kann mich gar nicht sattsehen.

Wünsche euch noch einen kuschligen Abend!


Vorfreude auf den Weihnachtsmarkt

Gestern habe ich ein bißchen auf Weihnachten eingestimmt. Ich habe mit der Weihnachtsdeko angefangen! Zuerst in der Küche, da ich mich da noch nicht mit meinen Nähsachen ausgebreitet habe ;-)
Das duftet so herrlich, wenn man eine Orange mit Nelken bestückt.....



Mein Küchenfenster habe ich fast gleich wie letztes Jahr dekoriert.



Gestern habe ich beim Einkaufen einen echten Pinienzapfen entdeckt. Ich bin echt mal gespannt, wenn der aufgeht. Soll anscheinend richtig duften! Hab den Zapfen dann gleich einen Trohn gegeben.



Für meinen Mann gibt es zum Frühstück diesen süßen Elch. Der steht gerade auf einer Mauer und knabbert an einem Kuchenstück ;-)



Damit ihr noch was genähtes seht: Das sind "Apotheke to go". Praktische Helferlein für die Handtasche: "Wo hab ich denn mein Pflaster hin?"