Sonntag, 27. Januar 2013

Taschenfieber und anderes...

Bevor ich euch meine neuen Taschen zeige, habe ich ein ganz tolles Rezept für euch. Das ist ideal wenn ihr spontan Besuch bekommt. (Ein paar Stunden solltet ihr aber schon zeit dazwischen haben)

Ihr benötigt ein bzw. 2 Packungen Eierplätzchen. Die gibt es in fast allen Supermärkten. Ich hatte in diesem Fall eine mit 400 gr Inhalt. (Große Packung)
Dann kauft ihr ein San-Apart. Daraus müsst ihr eine Buttercreme machen. Auf der Packung ist ein Rezept abgedruckt. In meinem Fall hab ich 250 gr Butter, 2 Vanillezucker, 1 Packung San-Apart und 400 ml Milch gebraucht.
Wenn ihr die Creme hergestellt habt, schmiert ihr ein Eierplätzchen damit, macht einen "Deckel" darauf, und legt dieses "Sandwich" kurz in flüssige Sahne. Danach gehts ab ins Kokosraspel-Bad,
und schon ist es fertig. 2-3 Stunden sollte dies idealerweise durchziehen. (Sonst ist es etwas knuspriger)

So sieht das dann aus:

Ich bin dieses Wochenende im Taschenfieber! Ich finde Wendetaschen zum Einkaufen total toll. Je nach Stimmung (oder auch Wetter) kann man die Tasche wenden. Dadurch hat diese keine Innenfächer. Momentan habe ich 3 Stück gemacht. Die 4. nähe ich gleich noch.

Nummer 1:

Nummer 2:

Nummer 3:
 

Gestern war ich zusammen mit meinen Schwiegereltern (beide begeisterte Flohmarktgänger) auf einem Hallenflohmarkt in Ulm. Hat echt Spaß gemacht. Was es da alles gab...... Je öfters man durchgelaufen ist, desto mehr hat man entdeckt. Ich glaub das teuerste was ich gesehen habe, war eine sehr alte (zumindest wurde das gesagt) Puppenstube für über 2.000 EUR!!
Ganz so teuer waren die Sachen nicht, die ich mitgenommen habe ;-))
Das hab ich ergattert:
 

Dann hab ich noch was neues gemacht. Einen Thermobecher-Verschönerer. Diese kleine süße Eule hat es mir einfach angetan.... Hinten hab ich 2 Streifen Klettverschluss angenäht, so passt dieser auch um meinen kleinen Becher.

Dann hab ich noch was neues probiert. Ein kleines Täschchen mit Kellerfalten. Hab ich zuvor noch nie gemacht, ist aber gar nicht schwer! 


So, für alle die ich inspirieren konnte, hier meine Quellen mit kostenlosen Anleitungen:
Tasche Nr. 1 + 2 Gretelies
Tasche Nr. 3 + Kellerfaltentäschchen Pattydoo

Samstag, 19. Januar 2013

Neue Motive!

Heute habe ich einige neue Schattenspiele gemacht. Die Säckchen passen auf das Glas von Weihnachten. Falls ihr das schon haben solltet, könnt ihr es je nach Jahreszeit austauschen.
Diese Dateien sind von FeinKram

 
 

 

Dann habe ich noch zuckersüße Eulenmotive! Das sind erst 2 von ganz vielen. Die Dateien habe ich von GliZi
 

Dann hatte ich noch eine Sonderaufgabe. Ich sollte einen Beutel für eine Benzinpumpe (fürs GoKart) für meinen Mann und meinen Schwager machen. Ich habe eine alte Jeanshose genommen und zugeschnitten. Irgendwie wollte ich den Beutel noch "aufpimpen". Also habe ich meine Stickmaschine programmiert und auf ging es. Die beiden waren begeistert!

 

So, Morgen kommen dann noch 3 Windeltaschen unter die Maschine.
Wünsche euch einen schönen Abend!

Sonntag, 6. Januar 2013

Wieder viel geschafft....

Ich habe dieses Wochenende 3 Windeltaschen genäht. Ich hoffe den neuen Besitzerinen gefallen diese!
 

Dann durfte ich noch für Daniela von www.händmäd.de Probenähen. Eine Wunscheule "Irmgard". Dort kann man seine Wünsche oder auch Sorgen verstecken. Total lieb, oder?


Samstag, 5. Januar 2013

Nähmaschine Nr. 4!!

Tja, jetzt hab ich 4 Nähmaschinen! Diese hier ist aber eine ganz spezielle und wird nicht zum Nähen von mir genutzt. Ein tolles altes Stück oder? Ich finde die Fächer in der Tür ja sooooo toll. Da war übrigens noch eine original Anleitung "versteckt".
 

Diese tollen Sessel wollte ich unbedingt. Ich hab ihn heute Mittag (nachdem ich Fotos gemacht habe) erst einmal richtig abgesaugt, abgestaubt und mit Polsterreiniger behandelt. Sobald dieser wieder strahlt, stelle ich ihn in mein Nähzimmer. Einfach toll! Vielen lieben Dank nochmals an Hans, für die Sachen!!!
 

Freitag, 4. Januar 2013

Wenn man auf den Götterboten wartet...

stehen auf einmal die Sternsinger vor der Tür!!!

Beim nächsten mal klingeln waren meine Erwartungen nicht so hoch, und ich wurde belohnt! Ich habe heute ein total schönes Päckchen von Daniela von www.händmäd.de bekommen.

Sie weiß, dass ich ein großer Eulen-Fan bin, und hat glaub ich alles gesammelt was ihr in die Finger gefallen ist! Danke liebe Daniela, ich hab mich total gefreut!!! Die Silbereule zum Anhängen ist auch auch der Hammer.....1000 Dank!!

Tja, und dann kam noch ein Paket. Allerdings für meinen Mann. Er packte aus, und es kam EINE Waage raus. Zu meiner GROßEN Überraschung kamen noch 3 weitere raus!!!

Was er damit macht???? Tja, er hat auch ein Hobby. Nein, er ist nicht Bodybuilder....
Er fährt GoKart! Wenn er an Rennen teilnehmen möchte muss sein Kart ein Mindestgewicht haben. Er beschwert sein Kart dann mit Blei. Damit dieses gleichmäßig verteilt wird, hat er eben 4 Waagen. Wenn die Situation mal kommt, und er samt Kart auf den 4 Waagen ist, mache ich euch ein Bild ;-) Sieht bestimmt lustig aus :-))

Hülle

Ich habe mal wieder etwas mit Papier gebastelt. Es gibt von Tilda tolle Hefte (eigentlich Bücher so dick wie die sind) mit Papieren zu kaufen. In der Winterausgabe war diesmal ein tolles Bambi, Schaf, Rosen usw zum "rausdrücken". Die Motive sind im Prinzip ins Papier eingestanzt.
Da ich für 2013 noch nicht DEN passenden Kalender gefunden habe, habe ich meinen von der Bank aufgepimpt. Eingeschlagen in Tilda-Papier und mit Motiven beklebt.
Da ich auch immer ein Notiz-Block in meiner Tasche brauche, habe ich ein kleinen Block von einem Pharma-Unternehmen aufgepimpt. Auch wieder beklebt mit Tilda-Papier und Motiven.
Da die Motive sicher schnell abgehen könnten, beklebe ich den Kalender + Block noch mit transparenter Folie.

In meiner Handtasche gehts immer wild her, daher habe ich sogar noch eine "edle" Hülle genäht um alles darin zu verstauen. Falls ich die Sachen mal nicht mitnehmen muss, kann ich einfach das "Pakerl" daheim lassen :-))

 
 
 
 
 Innenseite vom Block
 Andere Innenseite vom Block ;-)
Außenansicht mit Kaffee!!!
Aufgeklappt kommt ein wunderschöner Stoff mit Vogelkäfigen!!

Mittwoch, 2. Januar 2013

U-Heft-Hülle

Gestern habe ich für eine junge Dame eine U-Heft-Hülle in typischen Mädchenfarben genäht! Ich hoffe die Mama freut sich darüber!
Die Bilder sind nicht die Besten, da ich die nur mit meinem Handy machen konnte. (Voreilig mitgenommen zum Verschenken, aber noch keine Bilder gemacht! Die ganze Zeit im Auto: Ich hab irgendwas vergessen....typisch!)

Das sind übrigens meine Lieblings-Tilda-Stoffe!