Samstag, 23. Februar 2013

Mal was neues

Nachdem die Grippewelle auch uns erreicht hat, ist es die letzten 2 Wochen etwas still bei mir gewesen. Bei Gliederschmerzen, Schnupfnase extremen Kopfschmerzen hatte ich nicht einmal Lust zu überlegen, was ich als nächstes nähe....

Ich bin seit ein paar Tagen am Häkeln! Bis jetzt war das überhaupt nicht mein Fall, aber jetzt....
Ich möchte ein Dreieckstuch nach Granny-Square-Style machen. Wenn man es einmal verstanden hat, ist es super einfach.


Gestern Nachmittag habe ich endlich meine Mütze gehäkelt. Ich habe die Wolle bereits zu Weihnachten bekommen, aber bis jetzt haben wir es nie geschaftt, dass meine Mama mir zeigt wie es geht. Die Mütze ist wirklich innerhalb 2 Stunden fertig. Morgen mache ich noch Bilder und stelle sie ein, jetzt ist das Licht aber einfach zu schlecht.

Heute habe ich mich sogar an meine Nähmaschine wieder gesetzt. Die durfte einiges sticken. Leider war das eine Qual für meine Ohren. (Ein Ohr hört mega gut, das andere nur wie mit einer Glasglocke...) Das nähen hat mir heute auch nicht so Spaß gemacht.
Ich hoffe nächstes Wochenende kommt das wieder, ich sollte nämlich noch so einiges machen!!

So, dann mache ich mal mein Tuch weiter.

Einen schönen Samstag wünscht

Anny

Sonntag, 3. Februar 2013

Die Eulen sind los...

in vielen Orten sind zur Zeit ja die Narren los...(denen gehe ich aus dem Weg) Bei mir zuhause sind die Eulen los...(gut, denen gehen auch viele aus dem Weg ;-))
Ich hab heute 3 Thermobecher-Verschönerer genäht. Das sind alles Wunschfarben von den neuen Besitzerinnen. Trotz gleichem Motiv, wirkt jede anders! Die Eule bringt einfach einem zum Lachen, findet ihr nicht auch?


Gestern habe ich nochmals eine getupfte Tasche wie letzte Woche gemacht. Sonst habe ich bei uns daheim noch etwas umgeräumt, und....ach JA ich hab noch ein neues Wandregal bei mir im Nähzimmer! Das muss ich aber noch richtig einräumen. (Kommt mit der Zeit von selbst...)


Gerade scheint bei mir im Nähzimmer super schön die Sonne rein! Ich hatte gestern eine kurze "Ausmist-Phase". Habe ich gleich genutzt, und in sämtliche Schachtel im Nähzimmer gestöbert. Dabei ist mir die tolle Patchworkdecke in die Hände gefallen. Die habe ich vor ca. 3,5 Jahren im Hochsommer angefangen. Ich weiß noch, wie ich zum Schluss fast in Unterwäsche vor meiner Nähmaschine gesessen bin. Wir haben damals noch in einer Dachgeschoss-Wohnung gewohnt... Zu der Zeit habe ich noch kaum genäht, daher habe ich diese wahrscheinlich auch nicht fertig gemacht. Jetzt habe ich aber ein neues Ziel! Zu meinem alten Sessel passt die auch gut.


Letzte Woche habe ich noch eine Windeltasche gemacht, aber vergessen zu posten. Das hole ich hiermit nach. Die Eule im Bunny-Kostüm hat es mir einfach angetan...

 

Heute ist wieder ein komisches Wetter. Ich wäre übrigens total bereit für den Frühling, aber nein....es musste gestern wieder etwas schneien! Das lustige ist, wenn man bei uns aus dem Wohnzimmerfenster schaut, sieht es fast nach Frühling aus. Schaut man aus dem Esszimmer, ist der Winter sichtbar! Schade, dass man vom Küchenfenster aus nicht den Sommer sieht :-))